By | December 2, 2019

Obwohl, Bolu, dass viele Menschen in den Pausen aufgenommen hat Bolu Berg zwischen Ankara und Istanbul oder tägliche Ausflüge gemacht an einem Wochenende zu Naturwundern wie Abant, Gölcük, Yedigöller Bekannt ist vor allem das Naturschutzgebiet der Stadt bestehen aus den prächtigen Schönheiten, die von der Natur. In Bolu, wo unterirdische Gewässer so großzügig sind wie die Natur, Thermalquellen Kultur ist eine entspannende und angenehme Alternative für diejenigen, die es genießen. Ein ruhiges Wochenende in Das Thermenhotel am Waldrand auf dem Weg nach Gölcük oder einen Tag Sie verbringen die Zeit damit, die frische Luft zu atmen, während Sie sich im heilenden Wasser ausruhen der Thermik fühlt sich in etwa wie eine Therapie nach dem Chaos der geschäftigen Städte wie Ankara oder Istanbul. Zusätzlich, Sultan Hamam und Orta Hamam, die sich beide am Innenstadt, sind die Alternativen der Thermik mit ihren authentischen und historische Atmosphären. Wenn Sie im Stadtzentrum angekommen sind, vergessen Sie nicht, die Großen zu besuchen Moschee, die Yıldırım Bayezid 1382 bauen ließ, und Taşhan, Das 1804 daneben erbaute Bolu schickt seinen Besucher nicht auch in Bezug auf historische Orte mit leeren Händen.

bolu ile ilgili görsel sonucu

Bolu bedeutet “gutes Essen” Ein Muss für jede Reise ist auf jeden Fall gutes Essen. Bolu ist das Zentrum von es. Die Kochschule in Mengen und Bolu ist der Ort, an dem die Die besten Köche sind gute Gründe, eine Reise zu planen nach gutem geschmack. Das Restaurant des Yurdaer Hotels sollten Sie nicht verpassen Das bietet einzigartige Gerichte der osmanischen und der Bolu-Küche. Forellenfarmen und viele Gartenanlagen, die Frühstück anbieten, sind vorhanden Das Hotel liegt an der Straße nach Abant nach dem Yurdaer Hotel. Und dazu, Hier finden Sie Cafés und Restaurants, die hausgemachte Gerichte wie z als mantı (raviolis) und gözleme (bratgebäck) in der stadt. Wenn Sie an einem Montag in Bolu sind, dem Tag, an dem der Bauer Markt eingestellt ist, gibt es keinen Zweifel, dass Sie das verlassen werden Markt mit Ihren Taschen voller frischer heimischer Produkte. Man könnte besuchen Nur um frisches Bauernbrot, Butter, Käse, Sahne und Milch zu bekommen Joghurt vom Bauernmarkt. Wenn es in der Saison ist, zwischen Oktober und Dezember finden Sie Lactarius (allgemein bekannt als Kanlıca-Pilze in der Türkei) auf Ständen am Markt. Heilung Cranberry-Joghurt-Suppe, hausgemachte Tomatenmark, a einheimischer Käse namens keş, der nur bei Bolu, Bauernkartoffelbrot, Tannenzapfenmarmelade und Gemüse erhältlich ist und Früchte, die frisch gepflückt sind von Gärten oder Feldern sind bunt und ansprechend.

Eine feine Adresse für Wintersport

Bolu, der etwas anderes bietet Art visuelles Fest und Freude in Jede Saison ist eine der Adressen das kommt mir für den Wintersport in den Sinn. Kartalkaya, wo es nicht einfach ist, eine zu finden Hotelzimmer in der Hochsaison aufgrund seiner Lage frei, ist Das Zentrum der Attraktion mit seinen Pisten ist die Lebensmittelqualität bei die Hotels und den einfachen Zugang für die Leute, die sich für das Skifahren interessieren. Die Wälder und Seen, die in einer Stunde Entfernung von der Stadt liegen Allenfalls in Bolu herrscht eine entspannte und erfrischende Atmosphäre. Wenn Sie fangen gerne ein anderes Ambiente ein, Mudurnu Sünnet See und Thermik ist wie eine Therapie für Körper und Seele. Im Anschluss an eine Abend vor dem Kamin verbracht; Aufwachen an einem Morgen im Seeufer ist eine großartige Idee, um den einen Aspekt des Winters zu erleben wärmt dich innerlich Sie sollten nicht zurückgehen, bevor Sie Mudurnus probiert haben berühmte Saray Helvası (Palast Halva) und Backwaren mit Kürbis, den Sie auf dem Bauernmarkt finden können. Bolu, das erneuert, beruhigt, lässt die Natur spüren Energie, und bietet besondere Aromen, verdankt seine Gelassenheit zu sein unberührt und schützend für sich.

bolu kartalkaya ile ilgili görsel sonucu